Präsentation

Überzeugen Sie sich selbst, dann überzeugen Sie Ihre Zuhörer!

Präsentation

Andere zu interessieren, zu überzeugen und zu bewegen ist eine entscheidende Führungsfähigkeit. Doch wo ist die Grenze zwischen übertriebener Sachlichkeit, manipulativer Anbiederung und einer selbstbewussten, glaubwürdigen Präsentation? Das besondere an unserem Vorgehen: Wir beschränken uns nicht auf standardisierte Tipps, sondern orientieren uns konsequent an Ihnen als Person und Ihren individuellen Lernbedürfnissen. Wir sorgen für Feedback, damit Sie selbst entdecken, wie Sie am besten überzeugen und welcher Präsentationsstil Ihnen entspricht.

Mit unserer 20-jährigen Erfahrung in der firmeninternen Schulung von Präsentationsfähigkeiten bieten wir Ihnen ein breites Spektrum: Von kurzen Impulsvorträge an Tagungen oder Workshops, bis zu gezielten Coachings zur Vorbereitung eines besonderen Auftritts. Besonders stolz sind wir auf unseren schlanken, den Zeitraum von 8 Wochen umfassenden Lernpfad ‘Überzeugend präsentieren’. Sein nachhaltiger Aufbau ist einem einfachen Workshop-Format weit überlegen:

Prework I:
Als Teilnehmer sammeln Sie zu Beginn aus Ihrem Umfeld Feedback zu Ihrem Präsentationsverhalten. Dieses vergleichen Sie mit Ihrer Selbstwahrnehmung und leiten davon Ihre Lernziele ab.
Kick off:
Ihre persönlichen Lernziele präsentieren Sie in einem virtuellen Kick off (Web-based Conference) Ihren Kollegen und uns, so dass wir im Anschluss die Inhalte des nachfolgenden Workshops daran ausrichten können.
Prework II:
Im Vorfeld lesen Sie das Handbuch für den Workshop und bereiten eine kleine Präsentation vor.
Workshop I:
Sie lernen, wie Sie Ihrem spezifischen Publikum mit Ihrer Präsentation den Wert Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produkts nahe bringen. Sie machen Ihre Präsentation mit einfachen Mitteln ansprechend, bauen sie logisch auf und lernen, wie komplexe Inhalte in einfachen Analogien darzustellen sind. Mit Hilfe gezielter Übungen und Feedbacks behalten Sie sich und Ihr Publikum im Auge und lernen dabei, Ihre Körpersprache wirksam einzusetzen. Sie wenden das Gelernte noch im Workshop an, und lassen Sie sich überraschen: Sie fangen an, Ihr Lampenfieber mit anderen Augen zu sehen.
Follow up Coaching:
Jetzt ist die Umsetzung dran: Sie sammeln Erfahrungen, probieren sich aus und bringen Ihre Fragen gezielt in ein Coaching-Gespräch ein. Gemeinsam vertiefen wir das Gelernte und bestimmen weiterführende Schritte.
Workshop II:
Nach einigen Wochen der praktischen Umsetzung, lernen Sie an einem weiteren Workshop-Tag Ihre Expertise, Ihre Erfahrung und Ihre aktuellen Themen noch publikumswirksamer zu präsentieren. Sie üben, wie besonders schwierige Publikumssituationen zu bewältigen sind, oder noch besser, wie Sie ihnen schon im Vorfeld den Wind aus den Segeln nehmen. Hauptziel ist, eine tragfähige Beziehung zum Publikum herzustellen und sicher mit den Emotionen umzugehen: den eigenen und denen der Zuhörer.

Mit uns klären Sie diese Fragen:

  • Wie schaffen Sie es, gerne ins Rampenlicht zu treten?
  • Wie strukturieren Sie sich schnell und logisch vor unerwarteten Auftritten?
  • Wann wirken Sie überzeugend?
  • Wie gehen Sie mit schwierigen Fragen um?
  • Wie präsentieren Sie Ihre Expertise unterhaltsam?
  • Wie begegnen Sie unerwarteten Störungen am besten?
  • Wie gewinnen Sie ein kritisches und voreingenommenes Publikum?

Autor: Bodo Maier